Hl. Elisabeth


Hl. Elisabeth

Artikel-Nr.: FH 04

Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage Werktage

124,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Als Vierjährige wurde Elisabeth mit dem damals elf Jahre alten Thüringer Landgrafensohn Hermann verlobt und nach Thüringen geschickt. Es kam zu einer glücklichen Ehe, aus der schnell drei Kinder hervorgingen. Anstatt sich wie eine Regentin den Sitten auf der Wartburg anzupassen, kümmerte sie sich  um das einfache Volk, ging sogar hinunter in die Elendsviertel der Stadt, um den Armen mit Körben voller Brot zu helfen.  Ludwig, von seiner Umgebung gegen Elisabeths Verschwendung aufgehetzt, trat seiner Frau, die mit einem mit Brot gefüllten Korb die Burg herab stieg, mit der Frage entgegen: Was trägst du da?, deckte den Korb auf, sah aber nichts als Rosen.

Die Figur ist nach historischen Vorbildern gefertigt. Größe  ca. 28 cm. Die Ausstattung:

  • Unterhose
  • Kleid aus grünem Leinen mit  Bortenverzierung und Gürtel
  • Mantel aus bordeaurotem Chiffon
  • Chappel aus feiner, weisser Baumwolle mit vergoldetem Diadem
  • Korb mit kleinen Röschen
  • Kleines Brot
  • Schwarz, gelockte  Fell-Perücke 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Heiligenfiguren, Frauen